Amnesty International Hochschulgruppe Jena

Impressum | Login

Hochschulgruppe Jena

Plakat Menschenrechte im digitalen Zeitalter


11.11.2015 bis 02.12.2015

Vortragsreihe "Menschenrechte im Digitalen Zeitalter"



immer 19.00, Hörsaal 7, Carl-Zeiß-Straße 3

11.11.2015 Jens Kubieziel: Der überwachte Tag

18.11.2015 Matthias Schulze: Der Cyberwar-Überwachungs-Nexus

25.11.2015 Felix Haase: Überwachung in dystopischen Romanen

02.12.2015 Lutz Hasse: Alles fließt – in Richtung Transparenz?

Zum Inhalt:

Weiterlesen...

Ein Bild zum Thema Folter

12.01.2015

Ausstellung zur Stop Folter Kampagne

Vom 12. bis 22. Januar: Ausstellung zur Stop Folter Kampagne am Campus vor Hörsaal 2!

Am 14.1. und 22.1 stehen wir außerdem mit unserem Stand bei der Ausstellung, sodass ihr uns Fragen stellen und Petitionen zu aktuellen Fällen unterschreiben könnt.

Weiterlesen...

Für Interessierte: Am 3.11.2014 findet um 20 Uhr eine Einführung in die Arbeit von Amnesty International statt!
Wo? Im International Room (Int.Ro), Haus auf der Mauer (Johannisplatz 26), im Erdgeschoss.

Weiterlesen...

28.10.2014

Hier ein Bild von unserem Stand bei der Begrüßung der internationalen Studierenden!

Weiterlesen...

27.10.2014

Neue Untergruppen

Neben der Asyl-Gruppe gibt es für dieses Semester wieder zwei neue themengebundene Untergruppen!

  • Stop Folter arbeitet zu der internationalen, gleichnamigen Amnesty Kampagne. Das erste Treffen findet am Dienstag dem 4.11. um 18 Uhr im Haus auf der Mauer bei den Sofas im 1. OG statt.
  • Forgotten Conflicts beschäftigt sich mit Kriegen und Konflikten, die immer noch aktuell sind, obwohl sie in der Berichterstattung der Medien nicht (mehr) auftauchen. Das erste Treffen findet am Mittwoch, dem 4.11. um 20 Uhr im Haus auf der Mauer bei den Sofas im 1. OG statt.

Weiterlesen...

Ältere Beiträge finden Sie in unserem Archiv.